Prosecco aus eigenen Trauben

Da ich jede einzelne Rebe persönlich kenne, importiere ich den Prosecco, dessen Rebberge mein Vater im sonnendurchfluteten Valdobbiadene liebevoll pflegt, mit besonders viel Enthusiasmus.

Dass Alberto Guizzo die Trauben für uns vinifiziert, erleichtert es mir dabei ungemein, persönlich für die hohe Qualität des fertigen, sprudelnden Weins zu bürgen.

Unser Prosecco Superiore DOCG di Valdobbiadene mag in jeder Beziehung halten, was die hügelige und nicht minder einzigartige Voralpengegend in Venetien verspricht: den unverwechselbaren, angenehmen erfrischenden Charakter eines wirklich guten Schaumweins, der bereits im Altertum als „Vinum Pucinum“ hochgeschätzt wurde.

Geniessen Sie diesen Gaumenkitzel in den Versionen Brut oder Extra Dry als Apéritiv, zu leichten Vorspeisen, zu einem Panettone – oder einfach so!

Arnaldo Bubola

Prosecco

Prosecco hebt mit seiner Leichtigkeit die Stimmung: Mit seiner milden Kohlensäure, der fruchtigen Frische und der charmanten Süsse ist er ein unkompliziertes Gute-Laune-Getränk! Meist schmeckt er nach Äpfel und Birnen oder Mandeln und Blütenblättern.

Das Anbaugebiet des Proseccos um Valdobbiadene, wurde 2009 im Rahmen der Weinmarktreform der EU zur DOCG-Region aufgewertet. Heute ist Prosecco nicht mehr der Name der Traubensorte, sondern der des Produktionsgebietes. Die ehemalige Proseccotraube heisst jetzt Glera, ein altes Synonym aus dem benachbarten Friaul. So konnte verhindert werden, dass sich billige Prosecchi aus anderen Regionen mit dem Rebsortennamen schmücken können.

Brut

Modern und international – mit den Aromen von Zitrusfrucht, Blumen und Brotkruste …
lebendige Energie pur!

Passt zu Fisch- und Gemüse- Antipasti, Vorspeisen mit Meeresfrüchten und Fischgerichten aus dem Ofen. Restzucker von 0 bis 15.g/l.

Erhältlich in den Flaschengrössen 0,75 l und 1,5 l.

Extra Dry

Traditionell - mit blumigen Aromen von Äpfeln, Birnen-, und Zitrusfrüchten, leuchtender, von der Perlage belebter Strohfarbe, weich im Gaumen und dank der lebendigen Säure gleichzeitig trocken.

Passt als Apéritiv, zu Meeresfrüchten, Pastagerichten und weissem Fleisch. Restzucker von 15 bis 20 g/l.

Erhältlich in den Flaschengrössen 0,75 l und 1,5 l.